Personal- und Organisationsentwicklung
 
 

Erfahrungsbasiertes Training

In unseren Trainings legen wir Wert auf einen lösungsorientierten Ansatz, methodische Vielfalt und konsequente Einbeziehung aller TeilnehmerInnen. Je nach Anliegen und Bedarf integrieren wir erfahrungsbasierte Methoden in unsere Trainings. Dabei verknüpfen wir kognitive mit emotionaler Lernerfahrung.

Erleben bewirkt nachhaltige Veränderung

Mit einem Mix aus Input und erlebnisorientierten Einheiten verbunden mit Reflexionen und gruppendynamischen Feedbackprozessen entsteht Raum für Erkenntnisse, die real erfahren werden. Die TeilnehmerInnen verlassen ihre Komfortzone, lernen durch gemeinsames Handeln und öffnen sich neuen Erfahrungen, die lang anhaltende Veränderungsprozesse in Gang setzen.

Die Kombination von Aktion, Reflexion und Transfer sorgt dafür, dass sich die einmal begonnene Entwicklung und Entfaltung im Arbeitsalltag fortsetzt und weiterwirkt.

Neue Verhaltensmuster des Denkens, Fühlens und Handelns werden im Alltag sichtbar.

Blended Learning

Bei Bedarf kann ein „Blended Learning“- Programm integriert werden. Das bedeutet ein Training mit erfahrungsbasierten Sequenzen wird mit einem e-Learning-Programm kombiniert.

Die TeilnehmerInnen lernen wichtige Konzepte und Informationen schon im Vorfeld der Präsenzveranstaltung durch computerbasiertes Training kennen. Sie tun dies orts- und zeitunabhängig und kommen mit einem großen Wissensvorsprung bereits ins erfahrungsorientierte Training. Die intelligente Kombination verschiedener Methoden innerhalb eines Trainings trägt zur Optimierung des Trainingserfolgs bei.

Rufen Sie uns für ein unverbindliches Orientierungsgespräch an!
Tel: 0671- 298 469 71